Digitaler Rockstar-Kurs - 1BiTv.com

Digitaler Rockstar-Kurs

Digitaler Rockstar-Kurs

Das XETEQ-Team startete den Digital Rockstar-Kurs, in dem Marketer das Programmieren erlernen


Ein moderner digitaler Spezialist muss ein Jedi sein, der mit der Kraft des Denkens riesige Datenmengen praktisch manipuliert. Die Experten der MarTech-Firma XETEQ haben beschlossen, den Vermarktern bei der Bewältigung dieser Aufgabe zu helfen, und einen Kurs zur Programmierung von "Digital Rockstar" gestartet.
Die Autoren des Kurses waren XETEQ CEO Dmitry Rodin und CPO XETEQ Alexander Shvets, die mehr als 20 Jahre Erfahrung in MarTech haben. Davor haben Dmitry und Alexander Produkte entwickelt, mit denen digitale Experten nur über die Schnittstelle kommunizieren können, und jede Standardschnittstelle ist immer eine Einschränkung.
"Oft habe ich die Qual der Vermarkter bei der Arbeit mit Kampagnendaten und -analysen gesehen. Oft verwenden alle riesige Tabellen mit einem Standardsatz von Funktionen. Ich habe die Formel nicht gezeichnet - ein Fehler. Ich habe zu viele Daten bekommen - Der Computer hängt. Sie können auch gängige Automatisierungssysteme und Inhouse-Lösungen verwenden. In diesem Fall konzentrieren sich die Leute oft auf den Prozess, aber nicht auf das ultimative Marketingproblem ", sagt Alexander Shvets.
Die Grundlage für den entwickelten Kurs ist ein anderer Ansatz. Am Beispiel praktischer Aufgaben aus dem Marketing lernen Studenten in populären Sprachen wie Python oder JavaScript zu programmieren. Sie lernen, wie sie in Werbesystemen automatisierte Datenanfragen über API stellen, nur die benötigten Daten und das benötigte Format bekommen. Getrennt betrachtet, widmet der Kurs den Methoden der Softwareverarbeitung von Daten und deren Visualisierung viel Aufmerksamkeit. Es ist auch geplant, Möglichkeiten der automatischen Kontrolle der Werbung zu untersuchen.
"Wir haben uns dazu entschlossen, die täglichen Aufgaben von Vermarktern zu sammeln und zu zeigen, wie sie mit Hilfe der Programmierung gelöst werden können, von der Basis bis zu den Algorithmen des maschinellen Lernens. Natürlich werden wir die Theorie nicht umgehen, aber dort Es wird eine Menge Übung sein, einschließlich der Hausaufgaben. Alle Probleme können mit Hilfe von Programmier- und Open-Source-Bibliotheken gelöst werden, dh alles kann in der Praxis wiederholt werden ", sagt Dmitry Rodin.
Partner des Kurses ist Mail.Ru Cloud Solutions - eine Cloud-Plattform der Mail.Ru Group, die skalierbare virtuelle Server, Objekt-Cloud-Speicher, Kubernetes-Orchestrierung und kostenlosen 24/7 Support und Server in Russland umfasst.
Die Autoren des Kurses hoffen, dass das verfügbare Programmierwissen die Grenze zwischen Marketing und Entwicklern durchbrechen wird, was es erlauben wird, den Markt zu verändern und ihn zu verbessern.
Der Kurs findet vom 11. September bis 15. November statt. Jedem Zuhörer wird ein persönlicher Cloud-Server zur Verfügung gestellt, auf dem er üben kann. Nach dem Kurs können Sie es sich selbst überlassen. Veranstalter warnen: Zuhörer warten auf viel Übung und Hausaufgaben, die nicht weniger als die Vollzeit geplant werden sollten, die 60 Stunden ist.
Sie können sich für den Kurs auf der Website registrieren - https://digitalgod.be

06/05/2018 14:48:42
(Automatische Übersetzung)


Alexander Shvets

15 Jahre in Entwicklung, davon 10 für MarTech

Dmitry Rodin

10 Jahre in der AdTech-Branche

XETEQ

XETEQ ist Teil der LT Digital Group


08/29/2018 09:33:48

Unter öffentlichem Druck hat Putin die Rentenreform in Russland gelockert

Der russische Präsident berichtete in einer Fernsehansprache von geringfügigen Änderungen der geplanten Rentenreform.
08/29/2018 07:13:41

Trump warf China vor, Clintons Korrespondenz zu stehlen

In Washington operierend, hackte die chinesische Firma den Mail-Server Hillary Clinton.
08/29/2018 07:08:05
08/29/2018 07:02:57

Ankara reagierte auf den Aufruf Washingtons, den Kauf von S-400 aus Russland abzulehnen

Der Außenminister des Landes, Mevlut Cavusoglu, forderte die USA auf, "die Sprache der Drohungen zu verlassen".
08/28/2018 10:39:02

Elektroschock-Halsbänder für Haustiere werden verboten

Die Regierung von England gab bekannt, dass Halsbänder für Hunde und Katzen verboten werden


Advertisement