Auch diese Tarife - 1BiTv.com

Auch diese Tarife

(Automatische Übersetzung)
Auch diese Tarife

Die EU wird am Freitag Gegengebühren einführen


Die Europäische Union werde am Freitag eine Reihe von Reaktionstarifen gegen US-Exporte einleiten, sagte ein hoher Beamter.
Diese Reaktion findet statt, nachdem US-Präsident Donald Trump im Mai hohe Zölle auf Stahl und Aluminium eingeführt hat.
Amerikanische Exporte, wie Blue Jeans, Motorräder und Bourbon Whiskey, werden auf die Einführung von Zöllen abzielen, bestätigte Commerce Commissioner Cecilia Malmstrom.
Sie erklärte jedoch, dass "wir nicht in dieser Position sein wollten".
"Die einseitige und unangemessene Entscheidung der USA, Zölle auf Stahl und Aluminium für die EU zu verhängen, bedeutet, dass wir keine andere Wahl haben", sagte sie.
Brüssel hat im März eine Liste von Produkten erstellt, als Trump anfänglich 25% Zölle für Stahlimporte und 10% für Aluminium anbot, die auch auf Kanada, Mexiko und andere enge Verbündete der Vereinigten Staaten ausgerichtet sind.
Cranberries, Orangensaft, Mais und Erdnussbutter sind ebenfalls auf der Liste unter anderen Zielprodukten.
Dies geschieht vor dem Hintergrund des wachsenden Kampfes für den Handel zwischen den USA und ihren Partnern.
Am Dienstag drohte Herr Trump, weitere 200 Milliarden Dollar zu versteuern. US (£ 151 Milliarden) von chinesischen Waren, nachdem sie 50 Milliarden Dollar erhalten haben. USA für Produkte mit Tarifen.
Er sagte, dass 10% Zölle in Kraft treten werden, wenn China "sich weigere, seine Praxis zu ändern".
Allerdings beschuldigte China die USA der "Erpressung" und sagte, dass es "entschlossen Widerstand leisten" würde, was Ängste vor einem umfassenden Handelskrieg auslöste.

06/20/2018 12:03:31


07/16/2018 14:48:49

Gipfel "Trump-Putin"

Die USA wollen die Beziehungen zu Russland verbessern
07/16/2018 13:34:02
07/16/2018 10:25:41

Frankreich wurde Weltmeister 2018

Klassische Endweltmeisterschaft 2018
07/16/2018 09:51:52

LEGO ist nicht LEGO

Die Fälschung wurde unter LEGO maskiert


advertisement