Arbeit für Rentner ist nicht einfach - 1BiTv.com

Arbeit für Rentner ist nicht einfach

Arbeit für Rentner ist nicht einfach

Die Gehälter für Personen im Rentenalter in Russland sind 15-20% niedriger als bei jungen Menschen


Worki verglich die Anzahl der Arbeitssuchenden im Rentenalter und die Anzahl der freien Stellen, die Arbeitgeber für diese Personen anbieten. Insgesamt werden etwa 15.000 Lebensläufe von Personen im Rentenalter, die für heute festgelegt sind (Frauen ab 55 Jahren und Männer ab 60 Jahren), in den Dienst gestellt. Gleichzeitig gibt es nur rund 200 aktive freie Stellen, die als Rentner bezeichnet werden (in den letzten sechs Monaten wurden etwa 590 offene Stellen "für Rentner" geschaffen). Insgesamt gibt es in den Worki mehr als 135 Tausend freie Stellen von 90 Tausend Arbeitgebern in allen Städten mit über einer Million Einwohnern in Russland.
"Es ist verboten, Altersbeschränkungen bei der Einstellung anzugeben. Dies ist Diskriminierung. Gleichzeitig haben viele Unternehmen eine öffentliche oder private Altersqualifikation: Viele glauben, dass eine Person des Alters weniger aktiv sein kann, er ist weniger vertraut mit neuen Technologien, häufiger krank ", sagt Pavel Guzhikov, Gründer und CEO des Worki-Dienstes. - Auf der anderen Seite platzieren manche Arbeitgeber absichtlich Werbung in der Dienststelle "für Rentner". Wie wir jedoch sehen, sind solche Stellenangebote um ein Vielfaches geringer als für Studierende, denen die Service-Arbeitgeber rund 6.000 offene Stellen anbieten. "
Das Durchschnittsgehalt, das Arbeitgebern für Leistungen im Rentenalter zu zahlen bereit sind, liegt in der Regel unter dem Marktdurchschnitt. Im Durchschnitt in Russland in Städten mit einer Million Einwohner sind es etwa 24 Tausend Rubel, in Moskau und St. Petersburg etwa 28 Tausend Rubel. "Oft laden die Arbeitgeber Personen ein, die im Alter sind und keine ernsthaften Anstrengungen unternehmen, für die sie nicht viel bezahlen wollen. Oder eine andere Option: Das Unternehmen hat einen kleinen Gehaltsfonds und gibt in der Stellenausschreibung bewusst an, dass Rentner es können Ich weiß, dass es für ältere Menschen nicht leicht ist, Arbeit zu finden, und sie sind bereit, für Gehälter unter Marktpreisen zu arbeiten ", kommentiert Pavel Guzhikov. "In der Regel sind die Gehälter in solchen Stellen für Rentner 15-20% niedriger als der Durchschnitt für den Markt."
Eine weitere Rentenreform und die Anhebung des Rentenalters führen zu einer negativen Reaktion in der Gesellschaft. Kürzlich unterschrieben mehr als eine Million Menschen die Petition, um den Anstieg des Rentenalters in Russland bei Change.org zu streichen. Zur gleichen Zeit sagen Befürworter der Innovation, dass das Problem weitgehend erfunden ist und Menschen im Alter von 55-60 Jahren heute ziemlich aktiv sind und nicht in den Ruhestand gehen wollen.
"Das alte Rentensystem, das den Ruhestand von Frauen im Alter von 55 Jahren und von Männern im Alter von 60 Jahren vorsieht, wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts geschaffen. Die Lebenserwartung in Russland wächst, und Menschen in diesem Alter sind heute sehr aktiv und wollen Arbeit, - sagt Pavel Guzhikov - Aber, ob sich die Einstellung der Arbeitgeber zu der Situation ändern wird, ist noch nicht klar.Allerdings ist die Erhöhung des Rentenalters in Russland heute ein so resonantes Thema, dass es durchaus möglich ist, dass die Regierung und der Präsident wird künftige Rentner treffen und eine mildere Version der Reform verabschieden: das Rentenalter wird wahrscheinlich erhöht, aber nicht so dramatisch, wie die Regierung heute vorschlägt ".
TOP-10 freie Stellen, die bei Bewerbern im Rentenalter am beliebtesten sind:
Wächter - 27,1% Concierge - 10,3% Manager - 6,0% Kommandant - 1,9% Chefingenieur - 1,5% Aufzugsbetreiber - 0,9% Leiter der Website - 0,8% Schwester-Hostess - 0, 8% technischer Experte - 0,7%

06/22/2018 08:27:50
(Automatische Übersetzung)



Arbeite ich

Service für schnelle Personalsuche


09/13/2018 12:26:15

Tote Ratte in der Suppe

In einem chinesischen Restaurant aß eine schwangere Frau fast eine Ratte
09/13/2018 08:00:18

Der weltweit größte Exporteur von Milchprodukten trägt die ersten jährlichen Verluste

Die neuseeländische Firma Fonterra erlitt erstmals jährliche Verluste aufgrund steigender Kosten und großer Einmalaufwendungen
09/13/2018 07:43:19

Wer hat die größten Vögel der Welt getötet?

Prähistorische Menschen werden verdächtigt, die größten Vögel, die jemals gelebt haben, zu zerstören
09/12/2018 06:52:10

Die Polizei beschloss erneut, zum Geheimnis von Lynette Dawson zurückzukehren

Die australische Polizei begann im ehemaligen Wohnhaus einer Frau aus Sydney zu graben, deren Verschwinden im Jahr 1982 kürzlich große Aufmerksamkeit erregte
09/12/2018 06:31:05

Die vietnamesische Hauptstadt Hanoi bittet Menschen, kein Hundefleisch zu essen

In der Hauptstadt Vietnams fordert Hanoi die Bewohner auf, kein Hundefleisch mehr zu essen, da dies wie Tollwut zur Krankheit führen kann


Advertisement