Zelensky durfte kein Russisch sprechen - 1BiTv.com

Zelensky durfte kein Russisch sprechen

Die Verkhovna Rada hat das Gesetz "Über die totale Ukrainisierung" angenommen.


Zelensky durfte kein Russisch sprechen


Am 25. April verabschiedete das ukrainische Parlament in dritter und dritter Lesung das Gesetz Nr. 5670-d "Über das Funktionieren der ukrainischen Sprache als Staatssprache" oder, wie Kritiker und unabhängige Medien es nennen, das Gesetz über die Gesamtheit Ukrainisierung. Dies bedeutet ein Verbot der Verwendung der russischen Sprache in praktisch allen öffentlichen Bereichen, mit Ausnahme der Kommunikation im Alltag.
Das Gesetz versprach, den derzeitigen Präsidenten der Ukraine, Petro Poroshenko, sofort zu unterzeichnen, der gewählte Präsident Vladimir Zelensky versprach, nach seinem Amtsantritt nur zu "analysieren". Seine heutige Einweihung ist jedoch zweifelhaft.
Für ein diskriminierendes Gesetz, das gegen die ukrainische Verfassung und die Europäische Charta der Regionalsprachen verstößt, wurde das Gesetz von 278 Abgeordneten gewählt, darunter der Batkivshchyna-Fraktion von Julia Tymoshenko und den Radikalen von Lyashko. Nur die Oppositionsblockfraktion und die Oppositionsplattform - For Life stellten eine Gruppe von Mitgliedern vor, die ihn herausforderte. Sie sind auch bereit, gegen dieses Gesetz beim Verfassungsgericht Berufung einzulegen.

Das Gesetz über die totale Ukrainisierung, oder, wenn Sie der allgemeinen Bedeutung des Dokuments folgen, über ein totales Verbot der russischen Sprache, ist im letzten Herbst in die Verkhovna Rada eingetreten, aber nach der ersten Lesung befand sich dies im "Schlafmodus" Vorabend der ersten Runde der Präsidentschaftswahlen, weil das Programm von Petro Poroshenko "Armia, Mova, Vira". Innerhalb von anderthalb Monaten haben Koalitionsabgeordnete mehr als zweitausend Änderungsanträge geprüft, die letzten fünfzig stimmten schnell am Tag der Adoption.
Das Dokument geht davon aus, dass der gesamte Bildungsbereich, einschließlich außerschulischer, sowie das Funktionieren privater Bildungseinrichtungen in die ukrainische Sprache übersetzt werden - Russisch ist grundsätzlich vom Bildungsbereich ausgeschlossen. Massenmedien, Fernsehen (Quote in Ukrainisch auf Fernsehsendern und Radio stieg von 75 auf 90 Prozent) werden in „mov“ übersetzt, und vollständig - Werbung, Buchveröffentlichung, Kino - alle Filme, einschließlich Russisch, sollten auf Ukrainisch kopiert werden. und der ursprüngliche Text darf Kredite zulassen.

Vollständig ukrainisch sprechend sollten Online-Shopping und im Allgemeinen alle Websites in der Domäne "ua" sein. Eine Version in einer anderen Sprache zu haben ist nicht verboten, sollte jedoch nicht automatisch geöffnet werden und die ukrainische Version der Website überschreiten.
Auf Ukrainisch sollten auch öffentliche Veranstaltungen und Unterhaltungsveranstaltungen abgehalten werden - wissenschaftliche Konferenzen, Symposien, Festivals usw. Ukrainisch wird zum Monopolisten im Dienstleistungssektor, vom Restaurant bis zum Schuhgeschäft. Das Gesetz legt eine Liste von Beamten fest, die die Staatssprache sprechen müssen: alle Staatsbediensteten, Beamten, Ärzte von städtischen und staatlichen Kliniken, Rechtsanwälte und Notare sowie Mitarbeiter aller Strafverfolgungsbehörden.

Die Ausnahme, seltsamerweise, machten die Abgeordneten nur für sich selbst - von der Endfassung des Gesetzes verschwand die Erwähnung der Abgeordneten des Parlaments, blieb aber für Regionalkollegen. Und natürlich darf der Präsident nur in ukrainischer Sprache öffentlich sprechen. Dies ist ein offensichtliches Signal an den gewählten Staatschef Vladimir Zelensky, eine russischsprachige Person in Leben und Beruf, die hauptsächlich von russischsprachigen ukrainischen Bürgern unterstützt wird.

Bei Verstößen gegen das Gesetz werden Strafen und eine Strafanstalt von zugelassenen Sprachinspektoren eingeführt. Die öffentliche Vernachlässigung der ukrainischen Sprache wird als Demütigung staatlicher Symbole geahndet - von einer Geldbuße von 50 nicht steuerpflichtigen Einkommens-Mindestbeträgen (etwa 30 US-Dollar) für die erste Verletzung bis zu 600 Mindestbeträgen für Verstöße in den Medien. Für die wiederholte Übertretung droht allen Schuldigen eine Verhaftung von sechs Monaten oder eine Freiheitsstrafe von bis zu drei Jahren wegen "böswilliger Verachtung der Staatssprache". Öffentliche Aufrufe zur Einführung der Zweisprachigkeit werden mit den Versuchen des Sturzes des Verfassungssystems und entsprechender Bestrafung gleichgesetzt - bis zu zehn Jahren Gefängnis. Die Abgeordneten haben jedoch die Einführung verwaltungsrechtlicher, aber nicht strafrechtlicher Sanktionen für drei Jahre aufgeschoben - nach ihrer Meinung, um alle Bürger zum "ukrainischen" Nenner zu bringen.
Präsident Zelensky, der hauptsächlich von russischsprachigen Bürgern gewählt wurde, sagte im Pressedienst, er werde nach seinem Amtsantritt "eine gründliche Gesetzesanalyse durchführen, um sicherzustellen, dass alle verfassungsrechtlichen Rechte und Interessen der ukrainischen Bürger geachtet werden". Den Ergebnissen zufolge wurde versprochen, "im Einklang mit den verfassungsmäßigen Befugnissen des Präsidenten der Ukraine und im Interesse der Bürger zu reagieren".

Die Minderheit, die bereits die Präsidentschaftswahlen verloren hat, zeigt jedoch die Entschlossenheit, auch keine "Analyse" zuzulassen: Der Verkhovna Rada wurde bereits ein Gesetz vorgelegt, das die Ukraine in eine parlamentarische Republik verwandeln sollte, indem die Macht des Präsidenten auf die Zeremonie gekürzt wurde. Darüber hinaus berichteten die Medien über Versuche von Petro Poroshenko, den Chef des Verfassungsgerichts Stanislav Shevchuk zu entlassen, der den gewählten Präsidenten tatsächlich in sein Amt einführt. Jetzt sind die Stimmen der Richter gleich verteilt, aber die Regierung von Poroshenko "arbeitet weiterhin mit ihm zusammen". Im Allgemeinen ist die Situation in der ukrainischen Politik heute auf Versuche des Verlierers zur Wahl einer nationalistischen Minderheit - der "Elite von 25 Prozent", wie sie sich in sozialen Netzwerken nennen, reduziert worden, wobei Zelensky keinesfalls an die Macht kommt oder schwächen es so sehr wie möglich. Und am Beispiel des gestern verabschiedeten Gesetzes sehen ihre Versuche immer noch recht erfolgreich aus.

Quelle: Russische Zeitung


04/25/2019 15:00:27
(Automatische Übersetzung)






07/15/2019 03:30:00

Wo man freie Musik hört

Es wurde bekannt, in welchen Parks die Musiker im Sommer spielen werden
07/13/2019 04:26:00

Hinter dem Lenkrad ist gefährlich

In Italien wurde die Strafe für das Telefonieren während der Fahrt verschärft.
07/12/2019 04:19:00

Auf der Suche nach Rabatten

Die durchschnittliche Rechnung für eine Reise in den Laden stieg um drei Rubel.
07/12/2019 04:15:00

Details der Tragödie

Die Einzelheiten des Todes der Russen in Griechenland sind bekannt geworden.
07/12/2019 04:06:00

Plastik kam in Mode

Recycelte Kleidung wird immer beliebter.


Advertisement

Themes cloud

eine Familie Kopf Sanktionen Klient Geburt Kassen Gericht Sicherheit ein Restaurant FMCG Münze Verrat ein Spielzeug Pilze Geldversorgung Timokratie Integration Hinweis Diabetes Verkehrsunfälle Lied Politik Verkäufer CCTV Kertsch Flugzeug Steuerung Monopolist Ehe Katze Zahlung Angebot Alkohol GLONASS Anbieter geistiges Eigentum ein Laptop Konferenz Steuerfrei Scheidung weiblich Quasi-Vereinbarung Arzt Griechenland Export Organisation Marketing Medizin Güterverkehr Jackpot Medikamente WTO Verkauf Kind QR-Code Schuld Vertrag Versprechen Goldmünzenstandard Erleichterung Umwandlung Der Kodex von Justinian Studie Diebstahl Geldautomat Attentat Weißrussland Saft Leben werden U-Boot Festival Bank Freiheit kompromittierende Beweise besitzen Bewertung Hypothek eine Tasche das Tablet UN Reform Transfer Liquidation Sotschi unerlaubte Handlung Begleitet Mehrwertsteuer Richter Geld Schlange Ich rannte Emission Sokrates Lebensmittel Oligarchie die Architektur Finger Gas Memorandum Währung Ladung Mäßigung Kaffee Annahme Hotel Austausch- Mitarbeiter Bericht Fideicomass Beschlagnahme Rom einführen Währungseinheit Schiedsgericht LTE private Bankgeschäfte causa Handel USA Staatsbürgerschaft Legat Lotterie Krokodil 3G Zoll Fußball Plato Erbe fälschen 4G Wörterbuch Rubel Taxi Wirtschaft Krim Anwalt Prämisse Mut Insulin Vertrag Währungssystem Philosophie Warenzeichen Prüfung Geschäft Logistik Aktion Internet Russland Beratung IFRS Tyrannei Kredit Produkt Auftrag Fussballschuhe China nicht deklarierte Waren Brücke die Pension Bier Gesetzgebung Agent Moskau Demokratie Gerechtigkeit Sklaverei Betrug Recht Belohnung Rakete Kino Bacharov-Nebenfluss Kasachstan Hypothek beißen Verbot Konfession Lufttransport Job Aufwertung Finanzen Mord CIS Vorschriften Annahme Viber Apfel Gazpromneft Brandstiftung Abwertung Ukraine Erpressung Israel Auto Planung die Todesstrafe Transgender Testosteron Rolle Co-Verpackung Schmuggel Hund Derivat Investition Umsatz Stroh Inhalt Entlassung Geldaggregat FIFA 2018 Erholung S-300 Gesetz Gold Dollar Farbe Rechnung Syrien Farbe Pharmazie Baby Erbe Lieferung Doppelwährung MwSt Monometallismus Nachfolge Musik- mail Aufhebung Pakt Immobilien Versand Olympische Spiele Abtretung Theorie Vergiftung Wahlen Digitalisierung Getränk Ermittlung Kennzeichen Kanal Deutschland Neurotechnologie werden Paralympische Spiele Geldausgabe

Persons

Companies