Unverschämte Geschenke - 1BiTv.com

Unverschämte Geschenke

Trumps paar Geschenke empörten einige Politiker in London.


Unverschämte Geschenke


Die Trump-Geschenke, die im Auftrag der scheidenden Premierministerin Theresa May gemacht wurden, verärgerten einige Politiker in London. Einige hielten sie für zu pompös, andere für geschlechtsspezifische Ungleichheiten.
Der Präsident der Vereinigten Staaten erhielt ein einzigartiges historisches Dokument, das von seinem Vorbild Winston Churchill zusammengestellt wurde, und seiner Frau wurde ein Teeservice überreicht.
Deshalb wird Trump nach Washington zurückkehren und einen Entwurf der Atlantik-Charta vorlegen, der von US-Präsident Franklin Roosevelt und Sir Winston Churchill im Jahr 1941 gebilligt wurde. Außerdem enthält er Notizen, die Churchill mit Hilfe eines Rotstiftes gemacht hat.

Der Chef des Weißen Hauses ist ein großer Fan von Churchill und übertrug sogar die Büste des britischen Premierministers von seinem Büro an das Oval Office, um in die Residenz amerikanischer Präsidenten zu ziehen. Die Ziele, die Churchill und Roosevelt in dieser Charta bereits am 12. August 1941 in der Nachkriegswelt festlegten, wurden zu einem der ersten Schritte zur Schaffung der Vereinten Nationen.

Churchill hielt den Entwurf als Zeichen besonderer Erinnerung in einem Rahmen an der Wand in seinem Büro. Daher glaubten einige Politiker, dass diese historische Rarität ein „großer Dienst“ für Trump ist.
Melania Trumps Geschenk war ein maßgeschneidertes Teeservice der britischen Designerin Emma Bridgewater. Eine Sprecherin von Premierministerin Theresa May sagte, dass beide Geschenke sorgfältig ausgewählt worden seien, um dem Geschmack der ausländischen Gäste zu entsprechen.

Aber es war der Dienst, der unerwartet Fragen von einigen britischen Politikern aufgeworfen hat.

Don Butler, der Schattenarbeitsminister, warf May Sexismus vor und erklärte, dass sie sich von den alten Prinzipien der "Geschenke für Jungen und für Mädchen" leiten ließ.

„Melania ist als First Lady eine erfolgreiche und unabhängige Unternehmerin. Sie verdient ein bedeutungsvolleres und nachdenklicheres Geschenk, insbesondere angesichts ihrer jugoslawischen Herkunft, die historisch und bemerkenswert ist “, erklärte Butler sarkastisch. „Außerdem hat Melania eine der umstrittensten und unangenehmsten Personen der modernen Geschichte geheiratet. Zumindest braucht sie deshalb etwas Stärkeres als Tee. "
Der stellvertretende Vorsitzende der britischen Liberaldemokraten, Joe Swinson, war der Ansicht, dass die First Lady ein Geschenk erhielt, das normalerweise an Schulmädchen an ihrem Geburtstag verteilt wird.

Und die Vertreterin der Partei für die Gleichstellung der Frauen, Harini Iyengar, sagte: „Wie der Staatsbesuch selbst, sind diese Geschenke unangemessen. Melania Trump, eine Geschäftsfrau, die vier Sprachen sprechen kann, zu geben, ist der Teeservice fauler Sexismus. wenn Hillary Clinton die Wahl 2016 gewann. "

Das offizielle Geschenk von Königin Donald Trump war die erste Ausgabe von Churchills Buch Der Zweite Weltkrieg von 1959.
Während seines Besuchs in der Downing Street am Dienstag wird dem Leiter des Weißen Hauses die Sussex-Erklärung gezeigt, eine seltene Kopie der amerikanischen Unabhängigkeitserklärung, die in den 1780er Jahren auf Schaffellpapier zusammengestellt wurde.

Außerdem wird er zusammen mit Teresa May in den Bunker hinabsteigen, in dem Churchill während des Zweiten Weltkriegs gearbeitet hat.

Während eines Rundgangs durch die Kunstgalerie des Buckingham Palace, den die Königin persönlich für ihn leitete, konnte Trump das Kunstwerk, das er vor einem Jahr Elizabeth II. Persönlich überreicht hatte, nicht erkennen.
Als ihm das Bild eines reinrassigen Pferdes aus poliertem Zinn gezeigt wurde, erinnerte sich der amerikanische Führer nicht daran, dass er der Königin dieses Geschenk überreicht hatte, als er im Juli letzten Jahres mit ihr auf Windsor Castle pilgerte. Der Direktor der Royal Collection, Tim Knox, sagte, als der Chef des Weißen Hauses gefragt wurde, ob er sein Geschenk herausgefunden habe, sagte er nein, aber "die First Lady hat ihn erkannt, was ganz nett war."
Quelle: Russische Zeitung


06/04/2019 10:03:03
(Automatische Übersetzung)



Donald Trump

Er ist 45. Präsident der Vereinigten Staaten




11/12/2019 10:40:38

Polen ist empört

Polen reagiert verärgert auf einen Dokumentarfilm über das nationalsozialistische Vernichtungslager.
11/11/2019 07:28:20

Blumen und saubere Luft

Widerlegt eine der Haupteigenschaften von Zimmerpflanzen.
11/07/2019 12:30:26

Mexikanische Mammuts

Von Menschen gebaute Mammutfallen in Tultepek gefunden.
11/07/2019 08:22:52

DHL erweitert sein Schienennetz

DHL und die schnellste Warenlieferung von China nach Deutschland und zurück.
11/07/2019 08:14:44

Der Unterricht wird auch wärmer

In italienischen Schulen wird „Klima“ zum Pflichtfach.


Advertisement

Advertisement

Themes cloud

Gesetz Planung Emission besitzen Musik- Entlassung Transfer Monopolist Vergiftung Mord QR-Code Russland Bier Richter Sklaverei Zahlung Umsatz Schmuggel Theorie Hypothek Vertrag Kredit werden Saft Wörterbuch Versprechen Philosophie Annahme Gesetzgebung Steuerung Beratung USA Vorschriften Export Erpressung Ukraine Internet Jackpot Zoll Kertsch Katze Austausch- Olympische Spiele Aufwertung Erbe Gas Belohnung Liquidation Mäßigung Getränk das Tablet Lieferung Schiedsgericht Erbe Hotel Umwandlung Warenzeichen Legat Co-Verpackung Begleitet Bewertung causa CIS Monometallismus Investition ein Laptop Medizin Quasi-Vereinbarung Staatsbürgerschaft Verkäufer Scheidung MwSt Nachfolge Gericht Verkauf Krokodil Geldautomat Transgender Freiheit Griechenland Kopf Neurotechnologie Moskau ein Spielzeug Prämisse Digitalisierung Kassen Produkt U-Boot Sokrates Geldausgabe Aufhebung Abtretung Verbot Immobilien Paralympische Spiele Abwertung Geldaggregat Gold Job Memorandum Geldversorgung Ehe Brücke Timokratie Arzt Leben Verrat Demokratie Diebstahl Insulin Krim Lebensmittel Farbe Münze Integration Betrug S-300 Handel Erleichterung CCTV Testosteron werden Attentat Ladung nicht deklarierte Waren Mehrwertsteuer 3G Apfel Geschäft Gazpromneft kompromittierende Beweise Stroh ein Restaurant Alkohol Flugzeug Schlange Vertrag Deutschland Baby Erholung Taxi Politik Rom Auto Goldmünzenstandard Kind Logistik Wahlen Kaffee Kennzeichen eine Familie Lied unerlaubte Handlung Viber IFRS Tyrannei WTO Währungseinheit Anwalt Weißrussland GLONASS die Pension Plato Diabetes die Todesstrafe Annahme Lufttransport Hinweis Derivat Sotschi die Architektur Inhalt FMCG eine Tasche Steuerfrei Rubel Organisation Finanzen Brandstiftung fälschen Schuld Rechnung Bericht Kanal Ich rannte Kino einführen Rolle Medikamente Oligarchie Pakt Mut Klient Währungssystem Reform Güterverkehr Hypothek Wirtschaft weiblich UN Konfession Fußball Beschlagnahme Aktion Geburt Festival Sicherheit Auftrag Verkehrsunfälle Mitarbeiter Marketing Lotterie private Bankgeschäfte Bank LTE beißen Kasachstan Hund Fideicomass Rakete Sanktionen Syrien Pilze Studie Finger Israel Der Kodex von Justinian Bacharov-Nebenfluss Dollar Geld Farbe Gerechtigkeit mail Fussballschuhe geistiges Eigentum Agent 4G Ermittlung Recht Währung Versand China FIFA 2018 Angebot Pharmazie Anbieter Konferenz Doppelwährung Prüfung

Persons

Companies


Реклама