Russen schätzten die Arbeit der russischen Post - 1BiTv.com

Russen schätzten die Arbeit der russischen Post

Immer noch unzufrieden.


Russen schätzten die Arbeit der russischen Post


Die Russen haben immer noch Beschwerden über die Arbeit der Mailer, aber es gibt immer mehr Bürger, die bemerken, dass es sich zum Besseren ändert. Dies belegen die Ergebnisse einer Umfrage des Allrussischen Zentrums für die Untersuchung der öffentlichen Meinung (VTsIOM).
Ende 2019 stieg die Zufriedenheitsquote mit der Post von 75% auf 79% (die Ergebnisse der Umfrage stehen der Rossiyskaya Gazeta zur Verfügung). Der Anteil derjenigen, mit denen der Postbetreiber "eher unzufrieden" ist, ging hingegen von 18% auf 13% zurück. Der Prozentsatz der Befragten, die mit der Qualität der Dienstleistungen des Unternehmens völlig unzufrieden waren, ging ebenfalls leicht zurück: 5% gegenüber 6% im Vorjahr.

Der Anspruchssatz an die Post ändert sich nicht: Eine lange Zustellung von Briefen und Paketen, die manchmal einfach verloren gehen, Warteschlangen bei Postämtern, unhöfliche Mitarbeiter.
Befragte, die Verbesserungen bei der Arbeit des Betreibers bemerkten, gaben im Gegenteil an, dass die Warteschlangen in den Abteilungen und die Zustellzeiten von Paketen verringert und die Servicequalität und die Qualifikation der Mitarbeiter erhöht wurden.

Die auffälligste Dynamik einer positiven Wahrnehmung von Änderungen in der Qualität der Betreiberdienste wurde von Soziologen in der Gruppe der Befragten im Alter von 18 bis 24 Jahren und Menschen mit mittlerem und hohem Einkommen verzeichnet.

Die Moskauer sprechen am besten über Post. Der Anteil der Einwohner der Hauptstadt, die eine Verbesserung der Qualität der Betreiberdienste feststellten, stieg um ein Drittel - von 45% auf 60%. Wachstum ist auch für alle Arten von Städten zu verzeichnen.

In ländlichen Gebieten ist der Trend anders. Wenn im Jahr 2018 53% der befragten Dorfbewohner sagten, dass die Post besser funktioniert, dann im Jahr 2019 - 48%.

Die Infrastruktur der Russischen Post umfasst 42.000 Filialen, von denen 30.000 in ländlichen Gebieten, einschließlich schwer erreichbarer Gebiete, tätig sind. Es gibt Büros, die die Siedlungen bedienen, in denen nur ein paar Dutzend Menschen leben. Jetzt arbeitet der Postbetreiber daran, das Dienstleistungsangebot in ländlichen Branchen zu erweitern, auch durch den Verkauf von Konsumgütern.

Die Umfrageteilnehmer, die die Veränderungen in der Arbeit der Russischen Post positiv bewerteten, stellten fest, dass das Dienstleistungsangebot des Unternehmens erweitert wurde. Insbesondere die Möglichkeit, Sendungen online zu verfolgen.

Der Postbetreiber entwickelt aktiv digitale Dienste. Beispielsweise kann der Kunde ein „persönliches Konto“ einrichten, um den gesamten Postweg zu kontrollieren oder Benachrichtigungen über die Zustellung von Korrespondenz zu erhalten.

Ein Dienst wie "Einfache elektronische Signatur" bietet die Möglichkeit, Briefe und Pakete bei Postämtern ohne Vorlage eines Reisepasses entgegenzunehmen, und der Dienst "Online beantragen und bezahlen" ermöglicht es Ihnen, ein Paket auf einer Mail-Site mit einer Kreditkarte und zu bezahlen drehen Sie es dann um, ohne in irgendeiner Post zu warten. Die russische Post hat eine eigene Anwendung für ein Mobiltelefon.
„Mail integriert sich aktiv in die Prozesse im E-Commerce-Markt. Das Unternehmen strebt an, seine Führungsposition als führender Anbieter von Logistikdienstleistungen für den Online-Handel zu stärken, ist zuversichtlich auf dem digitalen Weg und bietet seinen Kunden immer mehr Produktkategorien “, sagte der Präsident des Verbandes der Internet-Handelsunternehmen (AKIT) Artem Sokolov. - Der Service in den Abteilungen hat ein neues Niveau erreicht, das von den Menschen zu Recht zur Kenntnis genommen und in der Studie reflektiert wurde. "

Wie auf der Website des Unternehmens angegeben, kombiniert die Russische Post die physische und die digitale Welt und bietet jedem Bürger den bequemsten und bequemsten Kanal für den Empfang von Diensten - eine mobile Anwendung, Postämter, traditionelle Postämter usw. "Die strategische Vision der Russischen Post soll bis 2030 ein digitales staatliches multifunktionales Ökosystem von Plattformunternehmen werden.

Darüber hinaus ist die Verbesserung der Lebensqualität der Bevölkerung ein integraler sozialer Auftrag des Unternehmens, der durch die Bereitstellung hochwertiger und erschwinglicher Post-, Logistik-, Sozial- und Finanzdienstleistungen für alle Personen in der gesamten Russischen Föderation verwirklicht wird.

Quelle: Russische Zeitung


01/31/2020 12:36:48
(Automatische Übersetzung)




FSUE Russische Post

Das strategische Ziel ist es, die Post of Russia zu einem rentablen, kundenorientierten, effizienten und technologischen Unternehmen zu machen, einem zuverlässigen und modernen Anbieter von Post-, Logistik- und Finanzdienstleistungen für das gesamte Land.


03/31/2020 09:36:28

In der Region Tula kollidierten 40 Autos

Bei 127-128 Kilometern bildete sich ein Autostau.
03/31/2020 09:27:30
03/31/2020 09:14:47

Social Media PR für Unternehmen

Online-Kurs aus dem Press Service Magazin.
03/27/2020 10:46:53

Das Kulturministerium erstellt das erste Einzelplakat für Online-Veranstaltungen

Die Liste der Veranstaltungen wird von Kulturinstitutionen aus ganz Russland erstellt.
03/27/2020 10:26:00

In Krasnodar verhinderte der FSB den Angriff

Ein Sprengsatz wurde von einem 27-jährigen Russen beschlagnahmt.


Advertisement

Advertisement

Themes cloud

Zahlung Kind Gas Angebot die Todesstrafe Hinweis FMCG Getränk Nachfolge ein Restaurant Transgender Sanktionen eine Familie Hotel Verrat Moskau Abtretung Auto Fußball Klient Monometallismus Saft Abwertung Vergiftung Anbieter Gerechtigkeit Sotschi Auftrag Ehe FIFA 2018 CIS 4G Bier Kaffee Agent Arzt Währungseinheit Festival Integration Farbe Versprechen WTO Betrug CCTV Ladung die Architektur Münze Sicherheit Richter Mitarbeiter Umsatz Pakt Geldversorgung besitzen Kennzeichen Timokratie Brandstiftung ein Spielzeug Monopolist Ich rannte fälschen Stroh Zoll Anwalt Mut Bericht Quasi-Vereinbarung Investition Hypothek Reform Flugzeug Internet Währung Diebstahl Mehrwertsteuer Schmuggel Geschäft Umwandlung Bank USA Oligarchie U-Boot Prämisse Beschlagnahme Kanal Konfession Gesetzgebung Steuerung Goldmünzenstandard Planung Vertrag Demokratie Alkohol Kopf Geldausgabe Erbe Annahme Griechenland Fussballschuhe einführen Lieferung Begleitet Gesetz Marketing private Bankgeschäfte Lufttransport Pharmazie nicht deklarierte Waren Austausch- Organisation Musik- Transfer Rom Aufhebung Syrien Recht QR-Code ein Laptop Rechnung beißen Insulin Güterverkehr China Kredit werden causa Katze Hypothek Lied IFRS Wahlen Theorie Leben eine Tasche Geld Finger Staatsbürgerschaft Gold Ukraine Logistik Olympische Spiele Memorandum Konferenz Gazpromneft Emission Viber Mäßigung LTE Bacharov-Nebenfluss Warenzeichen Deutschland Kertsch Farbe Lebensmittel Wörterbuch UN Legat Verkäufer Dollar Erleichterung Tyrannei Belohnung Kassen Vorschriften Der Kodex von Justinian Geburt GLONASS Job Schuld Diabetes Steuerfrei Geldautomat Rakete mail Neurotechnologie Verbot werden Vertrag Israel Attentat Medizin Gericht Testosteron Versand Erholung Digitalisierung Weißrussland MwSt Hund Kino Finanzen Krim Inhalt Studie Krokodil Paralympische Spiele Politik Co-Verpackung Verkehrsunfälle Erbe Verkauf Prüfung Baby Schlange Erpressung Jackpot Sklaverei Plato geistiges Eigentum Geldaggregat Taxi Entlassung kompromittierende Beweise Sokrates Beratung Wirtschaft Export Apfel Russland Scheidung Bewertung S-300 Kasachstan die Pension Produkt Mord Schiedsgericht Brücke Annahme Rubel Lotterie 3G das Tablet Immobilien Philosophie Liquidation Pilze Aktion Handel Ermittlung weiblich Freiheit Fideicomass Rolle Währungssystem Derivat Medikamente unerlaubte Handlung Aufwertung Doppelwährung

Persons

Companies


Реклама