Spanier stellten sich bei Friseuren auf - 1BiTv.com

Spanier stellten sich bei Friseuren auf

Jeder möchte schön sein.


Spanier stellten sich bei Friseuren auf


Nachdem der spanische Premierminister seinen Plan angekündigt hatte, das Land aus der Quarantäne zu entfernen, beeilten sich Tausende von Menschen im iberischen Königreich, einen Termin mit Friseuren zu vereinbaren. Nach dem vorgestellten Plan werden sie am nächsten Montag verdienen. In weniger als einem Tag standen Hunderte von Menschen auf den Wartelisten. Wenn sie in einer Reihe aufgereiht wären, würden sich kilometerlange Warteschlangen bilden (es gibt mehr, als dass niemand die soziale Distanz von 1,5 bis 2 Metern aufgehoben hat).
Laut der Besitzerin eines der beliebtesten Salons in Madrid, Natalia de Vega, erhielt sie mehr als 800 Bewerbungen pro Nacht. "Es ist irgendwie verrückt", sagt sie.
Die Leiterin eines anderen bekannten Salons, Maria Baras, merkt an, dass sie die Zusammenstellung von Listen noch nicht aufgenommen hat. "Ihr Telefon war mit Hunderten von Nachrichten verstopft." Jeder möchte der Erste sein, der einen Termin bei einem Friseur bekommt oder ein Manikürist. „Ich bitte die Kunden, geduldig zu sein, weil wir mehr Informationen benötigen. Wir verstehen nichts über die Möglichkeiten, die wir haben werden “, sagt Maria.
Nach 44 Tagen der Isolation hatten Frauen das dringende Bedürfnis, Kopf und Hände in Ordnung zu bringen. Aber die meisten Schönheitssalons waren für eine solche Wende nicht bereit. Die Ankündigung des Premierministers überraschte sie. Die Friseure hatten nur noch fünf Tage Zeit, um die Räumlichkeiten für den Empfang der Kunden vorzubereiten, sie zu desinfizieren und Trennwände einzurichten.

Laut Alejandro Fernandez, Vertreter der Allianz der Unternehmer und Friseure, gibt es in den Worten des Premierministers viele Unklarheiten. „Die Ankündigung ist mehrdeutig und hat viele Interpretationen. Es ist sinnlos, ohne klare Regeln zu arbeiten “, sagt er.

Der "Plan für den Übergang zu einer neuen Normalität" (so heißt der Plan) besagt, dass ab dem 4. Mai nach Vereinbarung Institute für den individuellen Kundenservice geöffnet werden können, während die Salons "ihnen maximalen Schutz garantieren" sollen. Ab dem 11. Mai Friseure können Besucher bereits ohne Termin empfangen, aber nicht mehr als 30 Prozent des Durchsatzes. Der Abstand zwischen den Sitzen, an denen sich die Kunden setzen, sollte mindestens 2 Meter betragen.

Laut Beatrice Guerrero, Direktorin eines anderen beliebten Zentrums, ist die Eröffnung eines Friseurs eine große Frage, da es notwendig ist, Zeit zu haben, um Schutzanzüge zu bekommen, in denen Spezialisten arbeiten müssen. Es ist erwähnenswert, dass Friseure seit Beginn der Krise Hunderttausende von Handschuhen, Kleidern und Litern Desinfektionsmitteln an Krankenhäuser gespendet haben und diese nun wieder kaufen müssen.
Von den Salons wird auch erwartet, dass sie die Temperatur der Kunden messen. Sobald sie ankommen, halten sie ihre Kleidung und Taschen in luftdichten Kisten. Vor Erhalt des nächsten Kunden werden alle Materialien desinfiziert.

Große Salons können es sich leisten, unter solchen Bedingungen zu arbeiten, aber 94 Prozent der Friseure in Spanien sind kleine Unternehmen mit einer Anzahl von 1 bis 5 Mitarbeitern. Nicht alle können die neuen Anforderungen erfüllen. Infolgedessen können 42 Prozent der Salons (etwa 20.000) einfach schließen und sind nicht in der Lage, die Krise zu bewältigen, die durch Einschränkungen aufgrund des Coronavirus verursacht wird.

Quelle: Russische Zeitung


04/29/2020 14:02:01
(Automatische Übersetzung)






05/21/2020 13:12:07

In Ägypten wurde ein seltsames Grab ausgegraben

In Ägypten wurde ein 2.500 Jahre altes Grab unbekannter Bauart gefunden.
05/07/2020 12:01:32

Bedroht der Yuan den Rubel im Außenhandel?

Wie wirkt sich der chinesische Yuan auf den russischen Rubel aus?
05/06/2020 12:46:46

Eine Verfünffachung der Versorgung des Weltmarktes mit Sonnenblumenkernen

Das Ergebnis der russischen Exporteure für 2019.
05/06/2020 12:29:04
04/30/2020 17:29:23

Selbstisolation. Noch mehr negative Kommentare. Was ist zu tun?

Timur Aslanovs Online-Kurs „Reputationsmanagement im Internet und negative Arbeit“.


Advertisement

Advertisement

Themes cloud

Tyrannei Apfel Prüfung Russland Mord Bewertung 3G Sanktionen Investition Arzt Medikamente QR-Code Taxi Anwalt Reform CCTV Beratung Verkehrsunfälle 4G ein Spielzeug Kind Finanzen Versprechen Anbieter die Architektur Bank eine Familie Mut Attentat Marketing Mehrwertsteuer Deutschland Hypothek Handel Israel Memorandum unerlaubte Handlung Kasachstan Digitalisierung Prämisse Immobilien Legat Plato LTE die Pension Musik- Kino Rubel Philosophie Schmuggel U-Boot geistiges Eigentum Verbot Wirtschaft Pakt Ich rannte Bacharov-Nebenfluss Insulin Politik Währungseinheit Baby Inhalt Sklaverei Rechnung Derivat Vergiftung Ladung Diabetes Finger Oligarchie Bericht Gesetzgebung Sokrates Demokratie Aufwertung Hinweis Konferenz Kanal MwSt FMCG causa Transfer Ukraine Geldversorgung Export Kopf werden Timokratie Versand USA Krokodil Liquidation Gas Emission Steuerung Erpressung Geld Vertrag UN Job Ermittlung Geburt Gerechtigkeit nicht deklarierte Waren Belohnung WTO Entlassung Wörterbuch Hypothek Organisation Rolle Wahlen Verrat die Todesstrafe Zahlung Mitarbeiter Brandstiftung Quasi-Vereinbarung Fußball ein Laptop Alkohol Pilze Aktion Kassen Sicherheit Integration Geldausgabe Recht Schlange Erbe FIFA 2018 Lotterie Gericht ein Restaurant Produkt Agent Gesetz Kennzeichen Konfession Richter Testosteron Lufttransport Verkäufer Medizin Betrug Freiheit Geschäft Neurotechnologie S-300 mail Abwertung Krim Saft Viber Währung Dollar Verkauf Stroh Vertrag Erleichterung Rom GLONASS Lebensmittel Goldmünzenstandard Leben Farbe Monometallismus Auftrag Zoll Schiedsgericht Jackpot Vorschriften Aufhebung Gold Hotel Festival Weißrussland Internet Nachfolge Staatsbürgerschaft Gazpromneft Getränk kompromittierende Beweise Beschlagnahme Paralympische Spiele Begleitet Scheidung Erholung Auto Doppelwährung Sotschi Steuerfrei Hund Brücke Syrien Rakete Münze Güterverkehr Planung Fussballschuhe Griechenland Moskau Umsatz das Tablet Monopolist Pharmazie Co-Verpackung China Lieferung Kertsch Umwandlung Annahme Geldaggregat werden Währungssystem Warenzeichen IFRS fälschen Bier Theorie Flugzeug Transgender Abtretung Katze Fideicomass Ehe besitzen Annahme Schuld CIS Kaffee Der Kodex von Justinian Kredit beißen Logistik Olympische Spiele eine Tasche Farbe weiblich Geldautomat einführen Lied Mäßigung Austausch- Diebstahl Klient Angebot private Bankgeschäfte Studie Erbe

Persons

Companies


Реклама