ARCHOS präsentiert Citee Connect - 1BiTv.com

ARCHOS präsentiert Citee Connect

(Automatische Übersetzung))
ARCHOS präsentiert Citee Connect

ARCHOS präsentiert Citee Connect - den ersten Scooter auf Google Android, entworfen und montiert in Frankreich


Moskau, 20. Februar 2018. - ARCHOS, der europäische Hersteller von Mobilgeräten und Smart Gadgets, hat seit Januar letzten Jahres eine ganze Reihe von Fahrzeugen auf dem Markt präsentiert und drei davon vorgestellt brandneue Modelle. ARCHOS Citee Connect, der erste Scooter auf Google Android, war komplett, von der Optik der Idee bis zu seiner Verkörperung, in Frankreich entstanden. Das Modell wird Stadtbewohnern gefallen, für die es wichtig ist, ständig in Verbindung zu bleiben. Auch auf dem MWC 2018 (Halle 6 - Stand B60) werden die ARCHOS Citee und ARCHOS Citee Power Roller vorgestellt. Sie werden ihren zukünftigen Besitzern helfen, die Reise durch die Stadt dank interessanter und zuverlässiger Lösungen zu optimieren. Die letzten beiden Modelle werden im April 2018 zum Preis von 399,99 € angeboten. Der Verkauf von ARCHOS Citee Connect wird in diesem Sommer beginnen - dieses Modell kostet ab 499,99 €.

Der erste Elektroroller mit Zugang zum Internet Der ARCHOS Citee Connect, der in Frankreich entworfen und montiert wurde, war der erste Roller, der auf dem Google Android-Betriebssystem lief. Es ist mit einem vollwertigen Multimedia-Bedienfeld mit einem großen High-Definition-Touchscreen ausgestattet, der alle Funktionen eines Smartphones hat. Das System basiert auf einem Quad-Core-Prozessor, onboard 1 GB RAM und 8 GB Flash-Speicher, sowie das Google Android 8 Oreo OS. Das vor Stößen und Niederschlägen geschützte Fünf-Zoll-Display zeigt die Geschwindigkeit, die zurückgelegte Strecke und den Akkuladestand an. Die Verbindung mit 3G-Netzen ermöglicht dem Nutzer während der Fahrt den Zugriff auf zahlreiche Anwendungen und Dienste. Beispiellose Benutzerfreundlichkeit Der ARCHOS Citee Connect ist mit ergonomischen Griffen und großen 8,5-Zoll-Rädern mit Pannenschutz und Protektoren für sanfte Bewegungen ausgestattet. Ein 250-Watt-Motor und eine 36-Volt-Batterie sorgen im Stadtverkehr für mehr als 25 Kilometer Laufleistung. Die Batterielebensdauer kann dank des Energierückgewinnungssystems, das die Batterie bei jeder Bremsung automatisch auflädt, um 15% erhöht werden. Der Scooter kann auch bequem über eine optional erhältliche Dockingstation aufgeladen werden.

Mitbenutzung Der Scooter ist mit einer integrierten Gehäuseschleuse ausgestattet, die über die auf dem Bedienfeld installierte Anwendung gesteuert wird. Dank dieses ARCHOS Citee Connect können Sie sicher überall in der Stadt parken. Darüber hinaus ermöglicht eine spezielle Anwendung auf dem Smartphone den Fernzugriff auf den Scooter. Französisches Projekt Um ein hohes Niveau der Qualität und Übereinstimmung mit dem Verkehr in Europa zu gewährleisten, und auch die Wünsche der Städte, die ein System für die Vermietung von Elektrorollern planen, zu berücksichtigen, entschied sich ARCHOS, Citee Connect in Frankreich. ARCHOS Citee Der Elektroroller ARCHOS Citee ist aus Aluminium gefertigt, das für maximale Leichtigkeit und Stabilität sorgt. Es ist mit großen Rädern für mehr Komfort auf der Straße ausgestattet. Der Scooter ist dank der drei Geschwindigkeitsmodi einfach zu bedienen und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 22-25 km / h. ARCHOS Citee garantiert ein hohes Maß an Sicherheit, ist mit einer Bremse am Hinterrad ausgestattet und hat eine reflektierende Leiste an den Seiten. Beschleunigung und Verzögerung werden durch Griffe geregelt. Der Scooter lässt sich schnell und einfach mit einer speziellen Verriegelung zusammenklappen und wiegt weniger als 12 kg. Das Display zeigt die Geschwindigkeit und den Akkustand an. Das Gewicht des Passagiers kann 100 kg erreichen. ARCHOS Citee Power Der Elektroroller ARCHOS Citee Power kann sich dank der großen 8,5-Zoll-Räder auf jeder Straße bewegen, auch bei steilsten Anstiegen und Abfahrten. Das Modell passt in den Stadtverkehr und bietet komfortable Bewegung in zwei Hochgeschwindigkeitsmodi. Der Roller erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 25 km / h und kann bei dieser Geschwindigkeit eine Strecke von 18 bis 22 km überwinden. Es hat eine rutschfeste Trittbrettabdeckung, ist mit Scheibenbremsen, einem Scheinwerfer, einem hinteren Bremssignal und einer Klingel ausgestattet, so dass der Benutzer vor seiner Annäherung warnen kann. Stark, auf der Basis eines hochwertigen Aluminiumrahmens gebaut, lässt es sich leicht zusammenklappen, und es ist bequem, es am Griff zu tragen. Das LED-Display zeigt die Geschwindigkeit und den Akkustand an. Die ARCHOS Citee und ARCHOS Citee Power Roller werden erstmals auf dem MWC 2018 (Halle 6 - Stand B60) vorgestellt und sind ab April 2018 ab 399,99 Euro erhältlich. Der Verkauf von ARCHOS Citee Connect startet im Sommer 2018 zu einem Preis von 499,99 Euro.

Über ARCHOS
ARCHOS, ein Pionier der Unterhaltungselektronik, setzt die Innovation und Revolutionierung der Branche fort. Der französische Hersteller war der Erste, der Produkte wie HDD-Media-Player im Jahr 2000, Multimedia-Player im Jahr 2003, ein Tablet im Google Android-System im Jahr 2009, ein Smart-House-Projekt im Jahr 2014, das PicoWAN-Netzwerk, das erste gemeinsame Netzwerk für die Internet der Dinge im Jahr 2016. Heute bietet ARCHOS eine eigene Reihe von Tablets, Smartphones und anderen Geräten. Darüber hinaus vertreibt das Unternehmen innovative Produkte rund um den Tablet- und Smartphone-Markt, insbesondere im Bereich Stadtverkehr und Smart Entertainment. Der Hauptsitz der Firma befindet sich in Frankreich, ARCHOS hat Niederlassungen in Europa und Asien. In den letzten Jahren hat das Unternehmen einen großen Einfluss auf den europäischen Markt gewonnen und baut es weltweit weiter aus.

Kontakte Bei allen Fragen wenden Sie sich bitte an den Pressedienst von ARCHOS in Russland: Olga Kharitonova Tel .: +7 903 579 56 33
Email: ok@2l-pr.ru

02/22/2018 00:00:00


07/16/2018 14:48:49

Gipfel "Trump-Putin"

Die USA wollen die Beziehungen zu Russland verbessern
07/16/2018 13:34:02
07/16/2018 10:25:41

Frankreich wurde Weltmeister 2018

Klassische Endweltmeisterschaft 2018
07/16/2018 09:51:52

LEGO ist nicht LEGO

Die Fälschung wurde unter LEGO maskiert


advertisement