Horn des Grapnels - 1BiTv.com

Horn des Grapnels

Horn des Grapnels

An der Zollstelle ZHDPP Zabaikalsk Grenzbeamten und Zollbeamten gefunden in Wagen mit Kohle mehr als 130 Stück Ziegenhörner


Bei der gemeinsamen Grenz- und Zollkontrolle von zwei Güterzügen auf der Station von Zabaikalsk, die von Russland in die VR China gefolgt ist, haben Beamte der Grenzdirektion des Föderalen Sicherheitsdienstes von Russland in Das Trans-Baikal-Territorium und die Zollstation des Zabaikalsker Bahnhofs fanden 132 Huftierhörner (vermutlich mongolische Dzerna). Das Gesamtgewicht der Hörner betrug 40 kg.
Derivate wurden in Kunststoffsäcke verpackt, die in Waggons versteckt waren, wobei Kohle in die VR China exportiert wurde.
Gegenwärtig zielen die gefundenen Derivate auf die Identifizierung und Warenanalyse in der Stadt Nowosibirsk ab.
Der Fall der Bewegung von 24 Hörnern einer wilden Ziege wurde im Dezember letzten Jahres und beim Zollposten MAPP Zabaikalsk registriert. Der russische Bürger hat auch versucht, die Derivate von Russland in die VR China zu bringen.

Spezialist für Öffentlichkeitsarbeit der Chita Zoll
Marina Boyko

03/02/2018 07:43:16
(Automatische Übersetzung))





09/13/2018 12:26:15

Tote Ratte in der Suppe

In einem chinesischen Restaurant aß eine schwangere Frau fast eine Ratte
09/13/2018 08:00:18

Der weltweit größte Exporteur von Milchprodukten trägt die ersten jährlichen Verluste

Die neuseeländische Firma Fonterra erlitt erstmals jährliche Verluste aufgrund steigender Kosten und großer Einmalaufwendungen
09/13/2018 07:43:19

Wer hat die größten Vögel der Welt getötet?

Prähistorische Menschen werden verdächtigt, die größten Vögel, die jemals gelebt haben, zu zerstören
09/11/2018 11:34:06

In Indien erschien ein Tigerfresser

Der Oberste Gerichtshof Indiens lehnte einen Aufruf zur Rettung eines Ogers ab
09/11/2018 11:09:15

DHL Express war der erste Anbieter eines Online-Bezahldienstes

DHL Express in Russland startete einen Online-Bezahldienst für Express-Lieferdienste


Advertisement