" /> Angst vor öffentlichem Reden: Arbeit an Fehlern - 1BiTv.com

Angst vor öffentlichem Reden: Arbeit an Fehlern

(Automatische Übersetzung))
Angst vor öffentlichem Reden: Arbeit an Fehlern

Der Artikel von Timur Aslanov, Chefredakteur der Zeitschrift "Press Service"


Öffentliches Reden ist für viele unerfahrene Sprecher ein schrecklicher Traum. Ja, und manchmal waren sie auch besorgt über eine besonders verantwortungsvolle Rede oder einen Bericht. PR-Spezialisten müssen oft für sich selbst sprechen und sich auf die Reden ihrer Führungskräfte vorbereiten. Was, wenn der Chef seine Knie schüttelt und sein Rücken jedes Mal nass ist, wenn er vor Journalisten oder einer ganzen Halle der Zielgruppe hinausgehen und die Worte sagen muss? Solche Angst über Nacht loszuwerden ist unwirklich. Wenn jedoch eine Reihe von Maßnahmen systematisch über einen bestimmten Zeitraum hinweg angewendet werden, können sehr gute Ergebnisse erzielt werden. Ich möchte heute über eine dieser Maßnahmen sprechen.


Verwenden Sie es für sich selbst oder für Ihren Lautsprecher. Es geht darum, an Fehlern zu arbeiten.

Woraus wird es bestehen? Nehmen wir an, dass Sie heute vor einem bestimmten Publikum aufgetreten sind. Sie hielten Reden und waren wie immer unzufrieden mit sich. Wenn Sie alles so lassen, wie es ist, wird diese Unzufriedenheit behoben sein. Du wirst dich nicht daran erinnern, womit du unzufrieden warst, aber erinnere dich in Erinnerung daran, dass du es wieder vermasselt hast und viele Dinge falsch gemacht hast. Und vor der nächsten Vorstellung werden die Knie noch stärker zittern.

Finde sofort nach der nächsten Rede 5 Minuten, ein Stück Papier, setze dich hin und analysiere detailliert, was falsch gemacht wurde, als du besonders unglücklich bist. Manchmal wird dich sogar die Entladung beruhigen, und du wirst erkennen, dass nicht alles schrecklich ist und dass nicht viel falsch war. Aber wenn es schließlich schlecht war, ist es besser, es aufzuschreiben, zu analysieren und zu beheben, damit Sie diese Fehler bewusst vermeiden können.

Also, wir analysieren alles. Hast du Augenkontakt mit dem Publikum? Hast du dich daran erinnert, dass du in die Augen des Publikums schauen musst oder auf die Decke, die Decke, den Boden, deine Schuhe, die Rutschen und vergessen musst, dass du mit lebenden Menschen kommunizierst, und vergessen hast, ihnen in die Augen zu sehen? Hast du dich daran erinnert, dass der Sprecher eine normale, natürliche Geste haben sollte und nicht nervöses Zittern der Hände, keine unordentlichen nervösen Gesten, die alles auf der Welt reiben? Hast du dich daran erinnert oder hast du deinen Händen und Händen freien Lauf gelassen, getrennt von deinem Gehirn und von deinem Körper?

Analysiere, was mit den Wörtern-Parasiten passiert ist. Die Wörter-Parasiten geben sehr viel die Aufregung des Sprechers aus. Je mehr sich eine Person Sorgen macht, desto mehr unnötige, bedeutungslose Wörter gibt es, gibt es Ekanie, Mechane, Boo, etc. War es viel?

Es ist nicht leicht, sich daran zu erinnern, aber Sie können Leute fragen, die auf der Messe waren und Ihre engen Freunde, Bekannten, Unterstützungsgruppen, etc. sind. Fragen Sie nicht die Leute anderer Leute, das Publikum, das Sie versuchten beeindrucken. Analysiere, wie sehr du es geschafft hast, dem Publikum wichtige Botschaften zu vermitteln, wie sehr du es geschafft hast, die Bedeutung dessen zu vermitteln, was sie sagen wollten - das ist die Hauptsache in der Rede. Du hast deine Rede zerknittert, du hast es versäumt, ein spektakuläres Ende zu machen, du hast keinen spektakulären Start gemacht und das Publikum zu dir gebracht ... Erinnere dich und analysiere noch einmal, warum. Denn wenn wir auf die Bühne gehen, wollen wir hemmungslos sein, natürlich, leicht zu scherzen, aber Angst klemmt uns, wir schwitzen, unsere Hände gehorchen nicht, und wir vergessen diese Lockerheit, und dementsprechend kann das Publikum zu lange nicht Fange an wahrzunehmen, dass unsere Rede richtig ist, weil sie Aufregung sieht oder unsere Einschnürung sieht.

Analysieren Sie, was in dieser speziell Ihre Rede war, ist nicht so in diesem Aspekt und natürlich - am wichtigsten - ob Sie Zeit hatten, das Wesentliche zu erzählen, ob Sie die richtigen Argumente gebracht haben, etc. < br />
Schreibe dir das alles bis ins kleinste Detail. Ich glaube nicht, dass alles schlecht war. Wenn dies Ihre erste Aussage ist, wird die Liste der Fehler möglicherweise sehr lang sein. Aber, wenn - der zweite, dritte, vierte, fünfte, dann hast du wahrscheinlich schon etwas gelernt, und auch das wirst du freuen. Natürlich ist die ideale Option - um alle ihre Leistungen zuerst auf dem Video zu schreiben - so ist es viel einfacher, Fehler zu parsen. Leider gibt es nicht immer eine solche Möglichkeit. Aber, wenn Sie nicht aufnehmen konnten, versuchen Sie sofort, direkt nach der Vorstellung, alles erinnern.

Der nächste Schritt: Um diese Fehler bei der nächsten Rede zu vermeiden, müssen Sie einen Arbeitsplan erstellen. Es ist klar, dass Sie nicht alle Fehler sofort vermeiden können. Wenn Sie ein Anfänger Redner sind, werden Sie immer noch besorgt sein und immer noch auf jeden Rake treten müssen.

Ich biete Ihnen diese Technik an: Sie müssen einen oder zwei Fehler wählen, die Sie bei der nächsten Vorstellung definitiv nicht zulassen werden. Und lass es leichte Fehler sein, zum Beispiel den gleichen Blickkontakt oder Gestikulieren. Denn mit der Übermittlung einer Schlüsselbotschaft kann es viel schwieriger sein, es ist einfacher für dich, verloren zu gehen, es ist einfacher für dich, verloren zu gehen. Beginnen Sie mit einem einfachen, wenn Sie in einem einfachen Erfolg haben, wird es einfacher, in einem schwierigen Erfolg zu haben. Sie werden selbstsicherer sein. Stellen Sie sich die Aufgabe - bei den nächsten drei öffentlichen Auftritten werde ich mit den Augen des Publikums zur idealen Arbeit beitragen. Tun Sie dies und beheben Sie erneut die Arbeit an den Fehlern nach der nächsten Rede.

Sobald Sie es beherrschen, fahren Sie mit dem nächsten Fehler fort. Versuchen Sie nicht, alles auf einmal zu "lecken". Das bedeutet nicht, dass Sie sich überhaupt nicht um die Nachricht kümmern sollten - natürlich sollten Sie versuchen, alle Fehler zu vermeiden. Aber wir konzentrieren uns zuerst auf das Einfachste, wir erreichen, dass sie von uns verschwinden, dann konzentrieren wir uns auf etwas Komplexeres und kommen dann zum Schwierigsten.

Machen Sie die Arbeit an den Fehlern für sich selbst. Machen Sie es für Ihren Lautsprecher notwendig - es wird viel einfacher für Sie sein, seine Fehler von der Seite zu bemerken und zu beheben. Es ist wichtig, diese Fehler sofort mit ihm zu sagen. Und gemeinsam planen wir, was wir nächstes Mal korrigieren. Und so werden Sie und Ihr Sprecher Schritt für Schritt Vertrauen gewinnen und die Leistungen werden besser, heller, interessanter.

Und wenn Sie mehr Informationen über die effektivsten und relevantesten Werkzeuge für die Arbeit eines PR-Spezialisten erhalten möchten, wenn Sie die Berichte der besten russischen Experten auf diesem Gebiet hören wollen, sprechen Sie mit Kollegen, tauschen Sie Erfahrungen aus und tanken Sie neue Energie - nehmen Sie an der jährlichen internationalen praktischen Konferenz "Effective Press Service-2018" teil, die vom 19. bis 20. April 2018 in Moskau stattfindet.

An Detaillierte Informationen zur Konferenz und Teilnahmeanträge finden Sie unter https://goo.gl/NrkSVM

03/20/2018 12:46:41

Упоминаемые персоны

Timur Aslanov

05/25/2018 08:14:40

GEFCO unterzeichnete ein Memorandum mit WILO RUS

Die Unterzeichnung fand auf dem St. Petersburger Internationalen Wirtschaftsforum statt
05/25/2018 07:55:25

Frauen sind daran interessiert, eine Karriere in der IT aufzubauen

Die Zahl der Frauen, die in der IT arbeiten wollen, wächst
05/25/2018 07:20:13

156,9 kg Sanktionen

Heilpilze fielen nicht auf den Tisch des Verbrauchers
05/24/2018 10:33:29

Architekturfestival "O'Gorod. Fenster"

Künstlerische Erhaltung von Holzhäusern in den historischen Vierteln von 1833 und der Kirche der Drei Hierarchen
05/24/2018 10:18:27

Neu von Acer

Acer ist ein ultraleichtes 15-Zoll-Notebook Swift 5


advertisement