Die XXI Internationale Ausstellung PIR EXPO ist vorbei - 1BiTv.com

Die XXI Internationale Ausstellung PIR EXPO ist vorbei

Dieses Jahr war eine Rekordzahl von Teilnehmern.


Die XXI Internationale Ausstellung PIR EXPO ist vorbei


In Moskau fand vom 24. September bis zum 27. September die 21. Internationale Ausstellung PIR EXPO statt. Es ist eine der größten Fachausstellungen in Russland und der GUS. In diesem Jahr wurde die Veranstaltung von einer Rekordzahl von Teilnehmern besucht, sowohl in der Anzahl der Aussteller als auch in den Referenten des Geschäftsprogramms und in der Anzahl der Gäste. Die Ausstellung war jedes Jahr das Leitthema - 2018 war das Thema "The Game".

PIR EXPO im Jahr 2018 ist: 46.800 Quadratmeter. m; 742 Lieferanten - eine Rekordzahl, ua aus Italien, Deutschland, China und der Türkei; 290 Experten; 256 Ereignisse; 41.900 Besucher aus ganz Russland.

"PIR" nimmt einen Spitzenplatz unter den Branchenveranstaltungen ein, da es mehrere Formate auf einmal kombiniert: den Ausstellungsteil und das Geschäftsprogramm, die gleichzeitig mehreren Bereichen gewidmet sind. Die Ausstellung umfasste 4 Themenbereiche: "Restaurant", "Hotel", "Kaffee" und "Franchising". Alle Richtungen wurden durch ein Leitthema - "The Game" - als logische Fortsetzung des letztjährigen Themas "New Generation" vereint.

Jetzt wandte sich die ganze Welt der neuen Generation zu, und dies führte zu einem gestiegenen Interesse am Geschäft. Die meisten Branchen konzentrieren sich darauf, und es sind Y und Z, die nach und nach Schlüsselspieler auf dem Markt werden, und dieser Markt versucht, eine gemeinsame Sprache mit ihnen zu finden. Das Spiel, als eine Form der Kommunikation, ist für junge Menschen verständlich und ist eines der effektivsten Formate für die Wahrnehmung von Informationen in der modernen Welt.

"Aufgrund solcher Trends führt die Hotellerie verschiedene Gamification-Modelle ein und passt sich neuen Realitäten an. Wir haben versucht, dies in unserem Geschäftsprogramm widerzuspiegeln und es so interaktiv wie möglich zu gestalten ", sagt Elena Merkulova, Mitbegründerin der PIR Expo.
Im Rahmen der Ausstellung wurde ein großangelegtes Geschäfts- und Bildungsprogramm mit Konferenzen, Seminaren, Meisterkursen und Präsentationen neuer Produkte, Verkostungen, Wettbewerben von Köchen, Konditoren, Dienstleistungsspezialisten und vielen anderen organisiert. Die Eigentümer großer Unternehmen, Regierungsbeamte, führende Analysten und Spezialisten beantworteten die drängendsten Fragen, mit denen die Hotellerie heute konfrontiert ist.

So fand auf der PIR-COFFEE-Site die Moskauer Qualifikationsstufe der russischen Barista-Meisterschaft 2019, einem wichtigen Wettbewerb in der Kaffeeindustrie, statt. Dies ist ein bedeutender Wettbewerb, da der Finalist an die World Barista Championship 2019 in Boston (USA) geschickt wird.
In diesem Jahr ist der Kaffeemarkt deutlich angestiegen und bei den Ausstellern um rund 40% gewachsen. Neben Kaffeehäusern gab es eine große Anzahl von russischen Obscharschikow aus ganz Russland.

Zu den Referenten der Kaffeeshow gehörten Redner wie Matt Perger, Gründer des Barista Hustle-Portals und Eversys-Markenbotschafter, Henry Wilson, Gründer und CEO von Perfect Daily Grind, Andy Benedikter, Cropster-Verkaufsleiter, Michael Pakin, Präsident von Diedrich Roasters.
Für Hoteliers war dieses Jahr auch sehr intensiv, da die größte internationale Veranstaltung in unserem Land stattfand - die Weltmeisterschaft 2018, die sich auf die gesamte Branche auswirkte. Es war ein sehr starker und positiver emotionaler Impuls für die Branche. Das positive Image, das gezeigt werden konnte, und die Erfahrung, die während der Weltmeisterschaft gesammelt wurde, sind laut Experten ein Anreiz für die weitere Entwicklung. Die "Conference" Hotels in Russland - das Leben vor, während und nach der Weltmeisterschaft "war speziell diesem Thema auf der PIR-HOTEL Seite gewidmet. Vertreter der Behörden, Berufsverbände und Hoteliers diskutierten die wichtigsten Probleme und Errungenschaften der Branche, die die Fußballweltmeisterschaft enthüllten, aktualisierte Statistiken brachten und die wichtigste Frage aufwarfen: "Was tun mit dem Erbe der Nachweltmeisterschaft? "
Am zweiten Tag der Ausstellung, dem Meilenstein des städtischen Gastgewerbes, fand das Business Forum des Moskauer Hotelkomplexes statt. Das Forum warf die Hauptprobleme der Industrie auf. Beide Veranstaltungen fanden im PIR-HOTEL Central statt. Das gesamte Geschäftsprogramm der Hotelausstellung umfasste 5 Standorte: Winner's Club, Profit Training Center, MANAGEMENT Training Center, Ready Solutions, Housekeeping.

Experten der Sitzungen waren: Igor Bukharov - Präsident der Federal Reserve, Vadim Prasov - Vizepräsident der Federal Reserve, Alexey Tikhnenko - Leiter der Abteilung Hotelmanagement der Abteilung für Sport und Tourismus der Stadt Moskau, Alexei Khudoborodov ( Rospotrebnadzor), Minister für Tourismus der Region Kaliningrad, Föderationsrat Igor Fomin), Sergey Danilik - Präsident des Klubs der Hoteliers, Jekaterinburg, Lana Klyueva (Unterkunft MATCH), Anna Kosareva (Gruppe Kosmos), Tatiana Weller (Jll), Vladimir Poddubko ( AO AD Corporation) und andere.
Die relevantesten und praktischsten Geschäftspraktiken und Meisterklassen fanden in den Bildungsstätten des PIR-RESTAURANT statt. Die Veranstaltungen wurden in Sektionen unterteilt, deren Namen für sich selbst sprachen und den Trend widerspiegelten, wie Innovationen und Technologien mit dem traditionellen Ansatz "Gastrolaboratoriya", "Interactive" und "Interactive" ineinander greifen. Business "," Verwalten. Spielen nach den Regeln und ohne "," Pizza Territory "," Chef. Mannschaftsspiel "," Restaurator. Was kommt als nächstes?".

Besucher des Territoriums der Ideen sprachen mit: Simon Taylor - Direktor der internationalen Restaurantentwicklung bei Condé Nast, Boris Zarkov (Weiße Kaninchenfamilie), Vladimir Perelman (Ich mag Wein usw.), Anna Tsfasman (Doppelvi), Anton Lyalin (Torro Grill) und viele andere.
Viel Aufmerksamkeit wurde dem Gastrotrendam, insbesondere der italienischen und japanischen Küche, gewidmet. Exotische Pizza in Verbindung mit traditionellem Italienisch wird immer beliebter. Im Westen stören sie erfolgreich ihre italienische Küche und servieren Pizza mit Tatar, Granatapfelsirup, Shakshuku und Frik. Diese Mode entwickelt sich langsam in unserem Land, so dass die italienische Ausstellung auf der Ausstellung präsentiert wurde und die Russische Pizza Meisterschaft stattfand, wo die besten Pizzabäcker miteinander konkurrierten. Darüber hinaus wurde ein spezielles Trainingsprogramm zur japanischen Küche vorbereitet, da seine Renaissance auf dem Markt zu beobachten ist und Meisterkurse für Sushi und rohen Fisch von Köchen sehr gefragt sind.

Meisterkurse für Köche wurden geleitet: Anton Kovalkov (Beluga), Rustam Tangirov ("Geräucherte Bar" und "Teriberka Bar"), Andrei Shmakov (Savva), Regis Trigel (Sechzig), Taras Kiriyenko (Touche`) und andere.
PIR-FRANCHISE sammelte die wichtigsten und interessantesten Dinge, damit die Marktteilnehmer die besten Franchise-Modelle kennenlernen und die besten Angebote für sich finden konnten.
"Nach den Ergebnissen der Ausstellung sehen wir, welches Interesse die Hotellerie hat. Dies macht sich vor allem in der Kaffeezone durch die Anzahl der Teilnehmer bemerkbar und lässt darauf schließen, dass der Markt insgesamt in diesem Segment wächst. Die Nachfrage nach einem Business-Programm ist sehr hoch, da die Ausbildung und Erfahrung bestehender Marktteilnehmer sehr gefragt ist. Die Menschen wollen lernen, entwickeln und etwas Neues machen, was bedeutet, dass wir uns in die richtige Richtung bewegen und unser Produkt gefragt ist ", sagt Elena Merkulova.
Die nächste PIR Expo findet vom 7. bis 10. Oktober statt. Vor dem internationalen Ausbildungsforum für Küchenchefs "Breakfast Chef", das vom 18. bis 20. Juni in Moskau stattfindet.
pirexpo.com Instagram: @pirexpo facebook.com/vystavka.pir

PIR EXPO. GO, Mehl FRANZÖSISCHES STÜCK, TOMATE, RAUCH, ROVABO, GI METAL, LE 5 STAGIONI
PIR-KAFFEE-HÄUSER IM DORF, NUOVA SIMONELLI, Geschäfts-Russland, HAMILTON-STRAND, FRANCO, LA MARZOCCO, Midian, MAHLKONIG, ASTORIEN, KAFFEE-EULE, RÖSTER, KAFFEE-WERKSTATT, KOMPLEXE BAR, MONIN, STEELITE, LIBBEY ISI, VITAMIX, GOURMET-ART , BONA VITA, CURTIS, ACAIA, BACBUSTERS, PENTAIR, URNEX, T`COR, HUHTAMAKI, LAMBERTA KÜCHE, Schokoladenmädchen
PIR-HOTEL: Abteilung für Sport und Tourismus, FRiO, Frontdesk, Erster Club der Hospitality Professionals, AERECO, VEIRO PROFESSIONELL, ELITE MONOPOLY, ATBE, Beste Veranstaltungen NOVOFLOR, TARASA DUDAR CENTER.


10/04/2018 09:33:00
(Automatische Übersetzung)






04/19/2019 07:44:11

Ohne Krieg

Russland bot den Vereinigten Staaten an, einen Atomkrieg zu verhindern.
04/18/2019 05:56:03

Die EU bereitet sich auf die Abweisung der Trump-Sanktionen gegen Kuba vor

Die Sanktionen des Weißen Hauses werden am 2. Mai wirksam.
04/17/2019 14:37:13

Wilde Streiche

Um Ruhm willen, fälschen Blogger Verbrechen, entziehen sich jedoch der Bestrafung.
04/17/2019 08:14:56

Alkohol "Agusha"

Auf der Krim beschlagnahmte der FSB 15 Tonnen Alkohol unter dem Deckmantel von Trinkwasser für Kinder.
04/17/2019 08:10:40

Die Ukraine und der Vorfall in der Straße von Kertsch

Das Außenministerium der Russischen Föderation reagierte auf den Appell der Ukraine an das Internationale Tribunal.


Advertisement

Themes cloud

Währungseinheit GLONASS Olympische Spiele Logistik Konfession Gas Legat einführen Digitalisierung eine Tasche Gerechtigkeit Mord Internet Erholung Umsatz Aufhebung Gesetz Dollar Belohnung Geldaggregat Getränk Erbe Verkäufer Kind Sklaverei Pakt LTE Lieferung ein Restaurant Mäßigung Studie Wörterbuch Rechnung Zahlung Paralympische Spiele Abwertung Schmuggel Richter Bewertung 4G Viber werden Wahlen Auto Abtretung U-Boot Medizin Schuld IFRS Transfer Austausch- Handel Ich rannte Vorschriften Transgender Jackpot Marketing Verkauf Job Geldausgabe Fussballschuhe private Bankgeschäfte Israel Rolle Geld Kassen Sokrates Steuerfrei Kanal Kredit Gazpromneft Demokratie Fideicomass Derivat Gold Hinweis Leben Integration Flugzeug Taxi Recht Warenzeichen FMCG Diabetes Sanktionen Aktion Beschlagnahme Ehe Der Kodex von Justinian Entlassung Versprechen Stroh Emission Geldversorgung Angebot Goldmünzenstandard Brücke Staatsbürgerschaft Gesetzgebung Mut ein Spielzeug Ermittlung China Lied Insulin 3G CCTV Bank die Todesstrafe mail nicht deklarierte Waren Finanzen Testosteron das Tablet Plato Steuerung ein Laptop Politik Griechenland Kennzeichen beißen Hypothek Vertrag Lebensmittel Moskau Mitarbeiter Vergiftung die Architektur Farbe Wirtschaft Katze Kino MwSt unerlaubte Handlung QR-Code Währungssystem Annahme Attentat fälschen USA Erpressung Agent Reform Ukraine Saft FIFA 2018 Rom Inhalt geistiges Eigentum Prämisse Konferenz Kasachstan Finger eine Familie Betrug Geschäft Farbe Begleitet Bier Freiheit Rubel Kertsch Prüfung Beratung Russland Timokratie Rakete Investition Deutschland Verkehrsunfälle Sicherheit Erbe S-300 besitzen Bacharov-Nebenfluss Aufwertung Festival CIS weiblich Bericht Verrat Kaffee werden Schlange Diebstahl Mehrwertsteuer Güterverkehr Währung Geburt Weißrussland Brandstiftung Scheidung Hund Co-Verpackung Geldautomat Liquidation Klient Zoll Doppelwährung Alkohol Annahme WTO UN die Pension Quasi-Vereinbarung Lufttransport Vertrag Pilze Krokodil Monopolist Tyrannei Medikamente Telegramm Baby Hotel Theorie Arzt Produkt Anbieter Oligarchie Verbot Erleichterung Immobilien Lotterie Syrien Krim Planung Neurotechnologie Apfel Versand Gericht Musik- Memorandum Schiedsgericht Fußball Münze Anwalt Export Ladung Monometallismus Hypothek Auftrag Umwandlung Philosophie kompromittierende Beweise Organisation Sotschi causa Nachfolge Kopf

Persons

Companies