Testosteron in der Post - 1BiTv.com

Testosteron in der Post

(Automatische Übersetzung)
Testosteron in der Post

Angestellte des Zolls von Rostov haben gefunden, dass die Vorbereitungen beschränkt sind, um zu importieren


Während der operativen Suchaktivitäten erhielten die Zollbeamten von Rostow Informationen über den Versand von Postsendungen aus der Republik Belarus an russische Bürger mit Wohnsitz in der Stadt Gukovo mit möglichem Inhalt von kontrollierten Substanzen.

Bei der Verarbeitung der erhaltenen Informationen haben die Mitarbeiter verschiedener Postämter in Gukovo die Fakten über den Empfang internationaler Postdaten aufgezeichnet. Bei der Autopsie wurde festgestellt, dass es in den Packungen Präparate in verschiedenen Dosierungsformen gibt.

Die Medikamente wurden zurückgezogen und zur Untersuchung geschickt. Nach dem Schluss des Spezialisten der regionalen Abteilung von CECTU in Rostov-on-Don enthielten beschlagnahmte Präparate Testosteronpropyanat, Oxandrolon und Stanozolol, die starke Substanzen sind.

Gemäß der geltenden Gesetzgebung dürfen Arzneimittel, die solche Substanzen enthalten, nur dann zur persönlichen Verwendung durch Personen in die Russische Föderation eingeführt werden, wenn Dokumente vorliegen, die ihre Ernennung durch einen Arzt bestätigen Menge.

Im Zuge der Durchsuchungen durch das Zollamt Rostow in der Wohnung der Angeklagten, mit der Hilfe der Mitarbeiter der kynologischen Abteilung des Zolls, zusätzliche potente Substanzen, einschließlich Testosteron, Methandienon, Oxymetalon, sowie der Nachweis ihrer illegalen Einfuhr in internationale Postsendungen wurden gefunden und beschlagnahmt.

Nach den oben genannten Fakten hat Rostov Customs 4 Strafverfahren nach Teil 1 der Kunst initiiert. 226.1 des Strafgesetzbuches. Die Materialien der Fälle wurden an die Abteilung des Ministeriums für Innere Angelegenheiten Russlands für die Stadt Gukovo weitergeleitet, die Personen werden über den Verdacht informiert, eine Untersuchung ist im Gange.

Die Gesamtmasse, die durch die Ergebnisse operativ-investigativer Maßnahmen von potenten Substanzen beschlagnahmt wurde, betrug 223,5 g.

04/23/2018 16:47:20

Упоминаемые компании

(Automatische Übersetzung)

05/25/2018 08:14:40

GEFCO unterzeichnete ein Memorandum mit WILO RUS

Die Unterzeichnung fand auf dem St. Petersburger Internationalen Wirtschaftsforum statt
05/25/2018 07:55:25

Frauen sind daran interessiert, eine Karriere in der IT aufzubauen

Die Zahl der Frauen, die in der IT arbeiten wollen, wächst
05/25/2018 07:20:13

156,9 kg Sanktionen

Heilpilze fielen nicht auf den Tisch des Verbrauchers
05/24/2018 10:33:29

Architekturfestival "O'Gorod. Fenster"

Künstlerische Erhaltung von Holzhäusern in den historischen Vierteln von 1833 und der Kirche der Drei Hierarchen
05/24/2018 10:18:27

Neu von Acer

Acer ist ein ultraleichtes 15-Zoll-Notebook Swift 5


advertisement