Das Schicksal des Babys Alfie Evans - 1BiTv.com

Das Schicksal des Babys Alfie Evans

(Automatische Übersetzung)
Das Schicksal des Babys Alfie Evans

Am Montag wurde das Baby Alfie Evans von der lebenserhaltenden Vorrichtung getrennt


Eltern des kranken Kindes Alfie Evans wird die Entscheidung des High Court of London anfechten, die ihnen verbietet, das Kind zur weiteren Behandlung nach Italien zu bringen.

Familienanwälte sagten der BBC, dass die Anhörung am Mittwoch in London am Court of Appeal angesetzt sei.

Die 23-monatige Lebenserhaltung wurde am Montag eingestellt, nachdem das Gericht entschieden hatte, dass das Alder Hey Kinderkrankenhaus in Liverpool dies tun könnte. Eltern des Babys Tom Evans und Kate James wollen ihren Sohn in ein Krankenhaus in Rom bringen.

Am Dienstag entschied ein Richter des High Court of London, dass die Familie das Kind nicht zur weiteren Behandlung ins Ausland bringen könne, aber er könne ihn nach Hause bringen.

Richter Hayden sagte: "Dies ist das letzte Kapitel im Falle dieses außergewöhnlichen Jungen."
Während einer Anhörung im Manchester Civil Justice Center sagte er, dass Alfies beste Eltern hoffen können, Optionen für die Trennung vom Lebenserhaltungssystem zu wählen, entweder auf der Station, im Hospiz oder zu Hause.
Der Fall wurde auf Antrag des christlichen Rechtszentrums, das die Eltern vertritt, an den Gerichtshof zurückgeschickt, um einen Antrag auf Verlegung von Alfi in ein Krankenhaus in Rom zu stellen.

Er wies Evans 'Aussage zurück, dass sein Sohn sich "viel besser" fühle, da er 20 Stunden lang ohne Hilfe atmete.

Der Vater des Jungen sagte, das ganze Krankenhaus in Rom biete Alfi Palliativpflege an.

Das Kind war seit Dezember 2016 in Alder Hey mit einer seltenen nicht diagnostizierten degenerativen neurologischen Erkrankung.

Der Richter beschrieb Alfi als "einen Kämpfer, standhaft, mutig und Krieger" und fügte hinzu: "In den letzten 24 Stunden hat er es erneut bewiesen, was solche Eigenschaften verdient."

Er bat seine Mutter - Olga Hay "kreativ zu denken, ehrgeizig, obwohl dies eine elende Hoffnung sein könnte, über Optionen für palliative Pflege."

Krankenhaus Alder Hey und Eltern müssen die nächsten Schritte für Alfie besprechen.

Der Arzt, dessen Name nicht genannt wird, sagte, dass er befürchtete, dass Eltern im schlimmsten Fall versuchen würden, Alfie ins Ausland zu bringen.

Der Richter sagte, dass die Fortsetzung des Lebens des Babys für sich selbst ein "Lichtbaum" und eine "besondere Gelegenheit" für seine Eltern sei, Zeit mit ihm zu verbringen und keine Zeit mit Legal zu verschwenden Streitigkeiten.

Der Richter wies Vorwürfe zurück, dass sich Alfis Gesundheitszustand verbessert habe und er sich selbst atmen konnte und sagte: "Die traurige Wahrheit ist, dass es nicht ist. Praktisch ohne zu zögern leugne ich das. Das Gehirn kann nicht reparieren sich selbst, und praktisch nichts bleibt vom Gehirn. "

Er sagte, dass Alfies Gehirn zerstört wurde und dass er" komplett geschädigt "war.

Herr Richter Hayden sagte, dass das Krankenhaus gute Versorgung für ein "Weltklassenkind" zur Verfügung stellte.

In einer Erklärung, die nach der Anhörung veröffentlicht wurde, sagte das Alder Hey Children's Hospital, dass "es oberste Priorität bleibt sicherzustellen, dass Alfie die Pflege erhält, die er verdient, um seinen Komfort, seine Würde und seine Privatsphäre zu gewährleisten. >
Dazu gehört eine enge Zusammenarbeit mit Kate und Tom, die diese kostbare Zeit mit ihm verbringen.
Der Vater des Jungen sagte außerhalb des Krankenhauses, dass er den Fall noch einmal am Hof ​​des Gerichtshofs überprüfen wolle Appell von London: "Ich gebe nicht auf, weil Alfie atmet. Er leidet nicht, er kämpft. Eine Krankenschwester kam gerade herein und sagte, dass er sehr gut aussieht."

Eltern hatten gehofft, dass Alfie könnte in das Bambino Gesu Krankenhaus in Rom gebracht werden, das Verbindungen zum Vatikan hat, wo die Pflege und Erhaltung des Lebens fortgesetzt werden kann.

04/24/2018 17:35:05


05/25/2018 08:14:40

GEFCO unterzeichnete ein Memorandum mit WILO RUS

Die Unterzeichnung fand auf dem St. Petersburger Internationalen Wirtschaftsforum statt
05/25/2018 07:55:25

Frauen sind daran interessiert, eine Karriere in der IT aufzubauen

Die Zahl der Frauen, die in der IT arbeiten wollen, wächst
05/25/2018 07:20:13

156,9 kg Sanktionen

Heilpilze fielen nicht auf den Tisch des Verbrauchers
05/24/2018 10:33:29

Architekturfestival "O'Gorod. Fenster"

Künstlerische Erhaltung von Holzhäusern in den historischen Vierteln von 1833 und der Kirche der Drei Hierarchen
05/24/2018 10:18:27

Neu von Acer

Acer ist ein ultraleichtes 15-Zoll-Notebook Swift 5


advertisement